Wichtige Änderung zur Domain-Verwaltung!

Home / Wichtige Änderung zur Domain-Verwaltung!

Wichtige Änderung zur Domain-Verwaltung!

Wir wurden informiert, dass ab sofort eine neue Regelung der ICANN in Kraft ist:

Jeder Halter muss sich verifizieren! Ohne Verifizierung wird die Domain deaktiviert.

Länder-Domains wie .ch (Schweiz) sind nicht betroffen! Es geht vorderhand um gTLDs (generische TopLevelDomains) wie .com, .net, .org, .biz.

Was bedeutet das konkret?

Wird eine Domain bei belisoft IT-Solutions bestellt, müssen die Halterkontaktdaten angegeben werden. (Der Halter ist der Vertragsnehmer und hat alle Rechte und Pflichten.) Bisher war die Registration einer Domain nach einer kurzen internen Prüfung der Adressdaten abgeschlossen.

Neu muss der Halter zusätzlich ein Mail* (Absender: registrant-verification@ispapi.net) verifizieren, welches nach der Bestellung versendet wird. Die Bestätigung muss über einen Link innerhalb von 15 Tagen erfolgen. Werden die Halterkontaktdaten im vorgegebenen Zeitfenster nicht verifiziert, hat dies die Deaktivierung der betroffenen Domain/s zur Folge! Die Domain/s ist/sind dann zwar noch registriert, aber nicht mehr nutzbar (Hold-Status). Bitte beachten Sie, dass der Vertrag trotzdem gültig ist und die Jahresgebühr entrichtet werden muss.

Gilt die Regelung auch für bestehende Domains?

Bereits registrierte Domains müssen im Nachhinein nicht verifiziert werden. Wird jedoch die Mailadresse des Halters geändert, wird die Verifizierung verlangt. Ebenfalls muss die Verifizierung bei einem Transfer einer Domain erfolgen. Achtung: Pro Halter ist nur eine Verifizierung nötig, auch wenn mehrere Domains zu verschiedenen Zeitpunkten bestellt werden. Dies hat jedoch zur Folge, dass alle Domains des Halters deaktiviert werden, sofern eine Verifizierung nicht fristgerecht und korrekt erfolgt.

Was passiert, wenn ich die Frist zur Verifizierung verpasse?

Die Domain wird dann deaktiviert und ist nicht mehr nutzbar (Hold-Status). Der Halter erhält jedoch nicht nur ein Mail mit dem Verifizierungslink, sondern alle drei Tage ein Erinnerungsmail bis die Verifizierung erfolgt ist oder die Frist der 15 Tagen abgelaufen ist.

Wichtiger Hinweis! Das Vertragsverhältnis mit belisoft IT-Solutions beginnt bei der Bestellung (siehe AGBs). Die Domaingebühr ist daher geschuldet, auch wenn es aufgrund einer verpassten Verifizierung zur Deaktivierung der Domain/s kommen sollte. Wir bitten Sie daher sich zu vergewissern, dass Sie Mails von der Adresse registrant-verification@ispapi.net erhalten.

Für Ihre Kenntnisnahme danken wir Ihnen und stehen Ihnen natürlich bei Fragen gerne zur Auskunft bereit.

Mit freundliche Grüsse
belisoft IT-Solutions GmbH